ALEXANDER BLECHINGER

Komponist – Dirigent – Tenor – Lehrender

Meine Musik

Ich liebe es, schöne neue Musik zu erschaffen

Bevor ich die Musik aufschreibe, höre ich sie  - sie wächst aus mir heraus. Meine Aufgabe besteht darin,  in mich hineinzuhören, meine Musik zu hören und sie dann genau niederzuschreiben, sodaß sie voll zur Geltung kommt.

Da greift  Aktives und Passives ineinander: Abstand nehmen vom „Konstruieren“, Zulassen des Einfalls und dessen Ausarbeitung, das heißt, den im Einfall gegebenen Charakter bewahren und entwickeln.

Jedes meiner Werke ist ein Erlebnis, ein Teil von mir, ein Teil meines Lebens.

Auch sind meine Werke fast wie Kinder: Sie treten einem als eigenes Wesen entgegen.

Für mich ist Musik schön, wenn ich sie ein zweites Mal hören möchte.

Verpflichtet fühle ich mich immer wieder meinem Ohr  - Musik muss einfach gut klingen. Das Weitere - Neuheit etc. - ergibt sich von allein -  durch die Artikulation meines persönlichen Lebens in meiner Musik.

Sehr wichtig ist mir auch,  dass meine Musik zum jeweiligen Publikum kommuniziert und daß sie verstanden wird.

Was meine Musik vermitteln will

Harmonie in Vielfalt - Melodien der Ewigkeit -  schöne neue Musik für dich -

KLASSISCHE GENIALITÄT - Töne für die Ewigkeit -  maßgeschneiderte Meisterwerke

Die Sprache der Gefühle - kombinierte Träume - wie schöne neue Musik den Alltag aufhellt

Ihr Leben in Noten - Ihre Melodie. Ihre Geschichte - schöne neue Musik, aber wirklich

Neugierig? dann weiter auf meine Kontaktseite!