ALEXANDER BLECHINGER

Komponist – Dirigent – Tenor – Lehrender

Dirigent

Alexander Blechinger ist 1956 in Wien geboren.

1975-1985 Musikstudium an der Wr. Musikhochschule: Komposition bei F.Cerha, Schlagwerk und Dirigieren bei Otmar Suitner.

1982 Gründung und Leitung der Harmonia Classica, Ensemble schöne neue Musik.

Ab 1983 regelmäßige Konzerte mit Werken zeitgenössischer Komponisten im Wr. Musikverein und Konzerthaus.

1990 Debut im Goldenen Saal des Wr.Musikvereins mit der Philharmonie Königgrätz und Angelika Kirchschlager, Mezzosopran

 
Alexander Blechinger is born in 1956 in Vienna.

From 1975 to 1985 studies at the Vienna Music High School: composition with F.Cerha, percussion and conducting with Otmar Suitner.

1982 foundation and direction of the Harmonia Classica, ensemble of beautiful new music.

Since 1983 regular concerts with pieces of contemporean composers in the Golden Hall (Musikverein) in Vienna und the Konzerthaus.

1990 debut in the Golden Hall with the Königgrätz Philharmonic and Angelika Kirchschlager, mezzosoprano.