ALEXANDER BLECHINGER

Komponist – Dirigent – Tenor – Lehrender

Unser nächster Vortrag:

2022-05-12 19:00:00

Heritage Sharing

„Heritage Sharing“ –  Sopran SIP mit MESITI (Klavier), BABYTSCH (Cello), PREBANDA (Klarinette), 12.5.2022, 19h, Roter Salon der OESTIG LSG

Die sympathische Sopranistin JOWITA SIP bringt eine Fortsetzung ihres letzten Konzerts, das gleichzeitig ihr Markenzeichen ist und wofür sie von Europa ausgezeichnet wurde: „für das gemeinsame Teilen des kulturellen Erbes“, „Heritage Sharing“: Demzufolge hören wir u.a. Arien und Klassiker von ANTONIO VIVALDI, JOHANNES BRAHMS, WOLFANG AMADEUS MOZART, CHARLES GOUNOD und PIETRO MASCAGNI. Besonderheiten sind dabei „Der Hirt auf dem Felsen“ vom Meister der Wehmut FRANZ SCHUBERT, wo die Klarinette und der Gesang vom Hirten auf dem Berg aus, der von seiner weit entfernten Liebe spricht, mitten ins Herz trifft; sowie die selten gesungene Arie „Pere, Barbare…“ aus der Oper „Les Danaides“ von ANTONIO SALIERI.

Auf Publikumswunsch singt SIP die ihr gewidmeten „Drei Lieder: Sonnwendnacht, Spätsommer und Herbst“ von EBERHARD BÖTTCHER nach Gedichten von FRITZ BÖTTCHER, sowie das Werk eines weiteren Zeitgenossen: von Wiener ALEXANDER BLECHINGER.

SIPs Begleiter sind bewährter Weise die japanische Pianistin AYA MESITI mit hörbarer Liebe zum Detail und zur Perfektion, die bestimmt das eine oder andere Solo spielen wird, sowie Cellist MICHAEL BABYTSCH. Der wunderbare Musiker aus der Ukraine bringt das Werk eines ukrainischen Komponisten mit: von MYKHAYLO SKORULSKYI. Neu in SIPs Ensemble ist die slowenische Klarinettistin MASA PREBANDA, eine namhafte Orchestermusikerin und Kammermusikerin.

(Online-)Platzreservierung und weiterführende Info auf www.rotersalon.at

Wann: 12.5.2022, 19h
Wo: Roter Salon der OESTIG LSG, Wipplingerstraße 20 EG, 1010 Wien

Freie Spende

Reservierung : jowita@jowita.eu

www.erbmaezen.art


Jetzt ansehen!
Website durchsuchen
Zum Newsletter anmelden!
Anstehende Konzerte ansehen
Jetzt ansehen

7. Vokal-Septette

7. Septette

DRUMS OF AMSTERDAM Op 2 Klarinette,  Trp, Pos, KB und 3 Perc., Dauer:  8 Minuten, Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition

Geheimnisvoll - archaisch - jazzig - lyrisch - eine Herausforderung 3 Schlagw.

II.VOKALMUSIK

1.Klavierauszüge

SYMPHONIE  ODER DER ZUSAMMENKLANG Op 6 von Soli und Chorpart  des

4.Satzes

LIEBESLIEDER Op 14

HYMNE AN PAN Op 21

EIN FEST IN DIE ZUKUNFT Op 30

DIE BÖSE 7 Op 40

DEEP INSIDE Op 60

DIE VERTRIEBENEN Op 170

2001 - EINE WELTRAUMSUITE Op 177 (nur die Gesangsstellen)

MAX & MORITZ op.221

2. Gesang

EHRE, FREIHEIT, VATERLAND Op 153 Gesang, Dauer: 1:30 Min.

Burschenschaftslied

3.Gesang und Klavier

2 KINDERLIEDER Op 13 c Kinderchor und Klavier,  Vorsänger und zusätzliche  Instrumente ad  lib.  Dauer: 2:20 Minuten Verlegt bei Bella Musica-Antes Edition

SONGS, LIEDER & CHANSONS Op 22 ,16 Lieder nach Gedichten von Ulla Hahn Gesang und Klavier Dauer:  40  Minuten, LP und Kassette: KKM-3052.

Zarte Lieder, bissige Chansons und verführerische Songs

DAS TIEFE LIED Op 23, Liederzyklus nach Gedichten von Georg Trakl   tiefe   Stimme   und   Klavier.    Dauer:    20    Minuten, CD: 3092-2

11 Lieder voll Schwermut, Melancholie, Wildheit, Sinnlichkeit, Zartheit und Fatalismus zu einem Ganzen verbunden

INTIME LIEDER Op 24:  Dunkelheit in diesem Leben nach einem Text von Willbald Weissenböck,  Zur Hochzeit Eva nach Gedichten von Margot Bickel und Erich

Fried, Unsere wunderbare Mutter Gesang und  Klav/Orgel nach einem Text von Ingrid Heinisch. Dauer:  11 Minuten.  Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: BM-31.2226

Von Liebe zu Mutter und Frau

GOETHELIEDER  Op  37 Tenor und  Klavier  Dauer:  31  Minuten, CD: HC Nr.3

Das Goeth‘sche Weltbild wird anhand einer Erfahrungsreise geschildert

3 LIEDER GEGEN DEN ALLTAG  Op 38 hohe Stimme  und  Klavier Dauer:   8  Minuten, Am Montag fängt die Woche an: CD: HC 13

Ein paar wahre Gedanken zum Alltag

ENCORES Op 65 Gesang und Klavier nach Texten von Ilse Storfer Dauer:  14.23  Minuten , Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition

Bunt gemischte Lieder als Draufgaben zu verwenden

SEELENLIEDER  Op 78  Koloratursopran und Klavier nach  Texten von  Margit  Margreiter und Alexander  Blechinger   Dauer:  10:15 Minuten , Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition

Die musikalische Geschichte der Seele

WELTENLIEDER Op 88 Mezzosopran und Klavier nach Texten von IlseStorfer Dauer:  12 Minuten ,  Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: BM 31.2226

Romantische, ironische Lieder

HEISSE LIEBE Op 112 Tenor und Klavier nach Texten von Johann Maria Schwarz, Dauer: 8:45

Liebe von verschiedenen Blickwinkeln aus gesehen

QUESTERLIED Op 119 Gesang und Klavier nach einem Text von Johann Maria Schwarz, Dauer: 2:45 Minuten

Lustige Werbemusik Quester

ZEITGEISTLIEDER Op 126 Gesang und Klavier nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 10: 09 Minuten, CD: HC Nr.5

Pointierte Antworten auf den Zeitgeist

LIEDER FÜR GROSSE UND KLEINE Op 127 Gesang und Klavier nach Texten von Gerti Wriessnegger, Dauer: 7:48 Minuten, CD: HC Nr.19

Stimmungsvolle und auch lustige Kinderlieder

POLITISCHE LIEDER Op 128 Gesang und Klavier nach einem Text von Otto Vicenzi, Dauer: 8:25 Minuten, Golfkrieg 91 + Kultur 1968: CD: HC 5, Monolog 2000: CD: HC 13

Lieder zum Nachdenken

HEINISCH-HYMNE Op 135 Sopran, Mezzosopran, Tenor und Klavier, nach einem Text von Ingrid Heinisch, Dauer: 4:20 Minuten, CD: HC Nr.19

Schildert den heldenhaften Kampf des Installateurs  im  Heizungs-und Sanitärbereich

ODE AN DIE NARRETEI Op 137 Gesang und Klavier, nach einem Text von Michael Paulus, Dauer: 7:30 Minuten, CD: HC Nr.5

Die Dummheiten unserer Zeit launig zusammengestellt

KÜNSTLER-LIEDER Op 138 Gesang und Klavier, nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 11:05 Minuten, CD: HC Nr.5

Der Künstler im Spannungsfeld zwischen Kunst und sogenannten „Kollegen“

NEUE COUPLETS Op 139 Gesang und Klavier, nach einem Text von Johann Nestroy und Walter Marinovic, Dauer: 2:40 Minuten, CD: HC Nr.5 + 13

Anknüpfend an die Tradition Johann Nestroys

SKURRILE CHANSONS Op 150 Gesang und Klavier, nach einem Text von Margit Margreiter, Dauer: 7:48 Minuten, CD: HC Nr.19

Berühren 3 nicht alltägliche Themen in bewährter  und überraschender Chansonmanier

PRICKELND, PERLEND Op 151 Sopran und Klavier, nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 3:54 Min.

Philosophisches und sinnliches zu einem prickelnden Walzer  vereint

MÜTTER Op 152 Sopran, Tenor und Klavier, nach einem Text von Ingrid Heinisch, Dauer: 2:57 Minuten, CD: HC Nr.19

So wie Cats den Katzen huldigt, huldigt Mütter den Müttern

VOGELMUNDLIEDER Op 157 Gesang und Klavier nach einem Text von Stephan Denkendorf, Dauer: 7:35 Minuten, CD: HC Nr.12

Romantisch-bitterer Liederzyklus

GUTKÜNSTLER-COUPLETS Op 161 Gesang und Klavier nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 10:09 MInuten, CD: HC 13

Wo Gutmenschen sind, gibt es auch Gutkünstler

KAPUZINERGRUFT Op 162 Sopran, Tenor und Klavier nach einem Text von Brigitte Pixner, Dauer: 4 Minuten

Schön-schaurig rockige Liebesgeschichte

PIXNERS WIENERLIEDER Op 165 Gesang und Klavier nach einem Text von Brigitte Pixner, Dauer: 32:03 Minuten, CD: HC Nr.20

Wienerlieder neu auch heute möglich

BÖSE COUPLETS op.172 Gesang und Klavier nach einem Text von Michael Paulus, Dauer: 3:22 Minuten, CD: HC 13

Zeitgeistiges  entlarvt

IN DEN WIND GEREIMT op.174 Gesang und Klavier nach einem Text von Wolf Martin, Dauer: 11:02 Minuten, CD: HC 13

Sprüche aus der Kronenzeitung

LA FURIEUSE op.186 Gesang und Klavier, nach einem Text von Agnes Miegel, Dauer: 5:40 Minuten

ÖSTERR.FREIHEITSLIED op.196 Gesang und Klavier, Dauer: 7 Minuten, CD: HC Nr. 28

VERLORENE HEIMAT op.198 Gesang und Klavier, nach Texten von Hanna Folwar und Susanne Svoboda, Dauer: 6:42 Minuten

ZAUBERGARTENLIEDER op.199 Gesang und Klavier, nach Texten von Monika Spannagl-Schönborn, Dauer: 11 Minuten

IM MAI op.204 Bariton und Klavier, nach Texten von Petra Sela, Dauer: 6:33 Minuten

WIENERISCHE LIEDER op.205 Gesang und Klavier, nach Texten von Renate Schönborn, Hanna Folwar, Dauer: 8:20 Minuten, CD: HC Nr. 28

SCHILLERLIEDER op.206 Gesang und Klavier, nach Texten von Friedrich Schiller, Dauer: 7:45 Minuten

SCHUBERTIADE op.210 Tenor und Klavier, nach Texten von Helga Yvonne Nevole, Dauer: 5:10 Minuten

CHARAKTERLIEDER op.211 Tenor und Klavier, nach Texten von Stefan Micko,  Evelyn Hahnenkamp, Hanna Folwar, Dauer: 13:10 Minuten, CD: HC Nr. 28

ÜBERNATÜRLICHE LIEDER op.212 Tenor (Sopran) und Klavier, nach Texten von Brigitte Pixner, Dauer: 5 Minuten, CD: HC Nr. 28

WARTEN AUF STILLE op.213 Tenor (Sopran) und Klavier, nach Texten von Susanne Moser-Zweymüller, Dauer: 8:10 Minuten, CD: HC Nr. 28

GEISTLICHE ADVENTGESÄNGE op.219 Gesang und Klavier,  nach Texten von Pater Klaus Wilhelm und Walter Marinovic, Dauer: 6:30 Minuten, HC Nr. 29

HEXENTERZETTE  op.193a  lyr.Sopran, dramat. Sopran, Mezzosopran/Alt und Klavier, nach Texten von Gertraud Wriessnegger, Dauer: 4:17 Minuten, CD: HC Nr. 28

SALOME op. 225 Tenor und Klavier nach einem Text von Liesbeth Haddad-Kirchl, Dauer: 4:20 Minuten, Uraufführung: 26. 5. 09: Amtshaus Hietzing, Alexander Blechinger, Thomas Hlawatsch, CD: HC Nr. 30

FRÜHLINGSERWACHEN op. 226 Tenor und Klavier nach einem Text von Gerty Ederer, Dauer: 3:05 Minuten, Uraufführung: 26. 5. 09: Amtshaus Hietzing, Alexander Blechinger, Thomas Hlawatsch

BREM-LIEDER op. 227 Tenor und Klavier nach Texten von Ilse Brem, Dauer: 5:05 Minuten, Uraufführung: 26. 5. 09: Amtshaus Hietzing, Alexander Blechinger, Thomas Hlawatsch

ÖSTERREICH, DEINE DONAUSCHWABEN op. 228b Sopran, Tenor und Klavier, nach einem Text von Peter Wassertheurer, Dauer: 2:30, Uraufführung: 29. 9. 09: Haus der Heimat, Annette Fischer, Alexander Blechinger, Thomas Hlawatsch, Weitere Aufführungen: 16. 10. 09: Parlament, Annette Fischer, Alexander Blechinger, Thomas Hlawatsch

GESPENSTER IN DER NACHT op. 229 hohe Stimme und Klavier, nach einem Text von Ingrid Heinisch, Dauer: 3:19, Uraufführung: 11. 2. 10: Amtshaus Hietzing, Elisabeth Fruhmann, Alexander Blechinger, Johannes Hanel, Aya Mesiti, Swing one82, CD: HC Nr. 30

INGRID HEINISCH BALLADEN op.232 Tenor und Klavier, nach Texten von Ingrid Heinisch, Dauer: 10:35 Min, Uraufführung: Der Bauer und seine Bank: 17. 2. 11: Amtshaus Hietzing, Larua Bos, Alexander Blechinger, Uraufführung: Die Ballade von Macht und Gier, Der junge Mann und das Mädchen: 16. 2. 12: CD: Amtshaus Hietzing, Dominik Oberenzer, Alexander Blechinger, CD: HC 31

DAS LIED DER LINDE op.235 Gesang und Klavier, Dauer: 18 Min, Uraufführung: 29. 9. 11 Haus der Heimat, Alexander Blechinger, Thomas Hlawatsch

4.Gesang und Gitarre

HEITERES HERBARIUM Op 120 Gesang und Gitarre nach Texten von Karl Heinrich Waggerl, Dauer: 9:45 Minuten, HC Nr. 30

Charakterstücke anläßlich 100 Jahre Heinrich Waggerl

NATURLIEDER Op 131 Gesang und Gitarre, nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 7:44 Minuten

Arien über die Natur

FRÜHLINGSLIEDER Op 132 Gesang und Gitarre, nach Texten von  Maria Schwarz, Dauer: 5:57 Minuten

Arien über den Frühling

SAGENLIEDER Op 133 Gesang und Gitarre, nach Texten von Theo Binder, Dauer: 7:20 Minuten

Entführen in den Zauber der Sagenwelt

DAS KUCKUCKSEI Op 144 Gitarre und Gesang, nach Texten von Birgitte Pixner, Dauer: 7 Min.

Lustig-kapriziöse Lieder

ÖSTERR.FREIHEITSLIED op.196 Gesang und Gitarre, Dauer: 7 Minuten

SCHÜTTELREIM & LIMERICK op.202 Gesang und Gitarre, nach Texten von Gottfried Pixner, Dauer: 3:30 Minuten

5.Gesang und Akkordeon

ÖSTERR.FREIHEITSLIED op.196 Gesang und Akkordeon, Dauer: 7 Minuten

ZWISCHENKRIEGSKINDHEIT op.207 Gesang und Akkordeon, nach Texten von Eleonore Zuzak, Dauer: 11:50 Minuten, CD: Das Wort 1

GERTY EDERERS WIENERLIEDER op.208 Gesang und Akkordeon, nach Texten von Gerty Ederer, Dauer: 10: 30 Minuten, CD: HC Nr. 28

6.Gesang und Ensemble

LIEBESLIEDER Op 14 nach Gedichten von Paula von  Preradovic,  Fl,Eh,Klar,Hfe,Streichquintett, Mezzosopr. Dauer: 20 Minuten.  Verlegt bei Weinberger. LP: KKM-3051, CD: HC Nr.2

6 verschiedene Arten, Liebe zu betrachten

HYMNE  AN  PAN  Op 21 nach einem Text von  Aleister  Crowley  lyrischen Bariton oder Tenor und Kammerorchester (1,1,1,0/1,1,1,0/Hfe/Klav/Schlw/

Streichquintett).Dauer: 10  Minuten, LP: KKM 3050, CD: HC Nr.5

Klanggewaltige Beschwörung von Pan

INTIME LIEDER:  Op 24A nach Texten von Ingrid Heise, Erich Fried, Margot Bickel und Willibald Weissenböck mittlere Stimme,Vl,Vlcl,Klav.  Dauer:  9 Minuten.  Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: BM 31.2226

Von Liebe zu Mutter und Frau

LEAVES OF GRASS Op 28 nach dem Gedicht von Walt Whitman   lyr.Bariton,Klavier und Streichquintett.  Dauer:  18 Minuten, LP: KKM 3050, CD: FKM 0105, DICD 920461

Manifest des Selbstverständnisses des amerikanischen Individualismus

BILDER   Op  54    Tenor,   Sopransaxophon  in   B,   Gitarre, Violoncello und Klavier, nach einem Text von Gerty T. Art.Dauer:  8 Minuten, CD: HC Nr. 28,

Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition

Bilder, die uns umgeben

TON-DICHTUNG  Op 81    Koloratursopran,  Klarinette,  Violine, Klavier, Violon-cello, Kontrabaß, nach einem Text von Roman Rocek, Dauer: 5:45 Minuten, CD: HC Nr.10

Durchkomponierte Konzertarie - zeitgeistkritisch

ABENDBILDER Op 121 Gesang, Horn in F und Streichquintett nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 6:20 Minuten

Abendstimmungen

ABENDBILDER Op 121 A Gesang, Horn in F und Klavier nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 6:20 Minuten, CD: HC Nr.12

Abendstimmungen

BRAHMS WIEGENLIED Op 122 nach Musik und Text von Johannes Brahms Fagott, 2 Hörner, Gitarre, Pkn, Tr, Sopran, Bariton, Streicher, Dauer: 2:30 Minuten

ZEITGEISTLIEDER Op 126 Kl, Glspiel, Git, Gesang, Frauenchor, Klavier, Violine, Violoncello und Kontrabaß, Dauer: 10:09 Minuten, CD: HC 5

pointierte Antworten auf Zeitgeist

LIEDER FÜR GROSSE UND KLEINE Op 127 Kl, Glspiel, Git, Gesang, Frauenchor, Klavier, Violine, Violoncello und Kontrabaß, Dauer: 7:48 Minuten, CD: HC Nr.19

Stimmungsvolle und auch lustige Kinderlieder

ODE AN DIE NARRETEI Op 137 Tenor, Frauenchor, Oboe, Klar, 2 Schlw, Git, Klav, Vl, Vlc, KB, Dauer: 7:56 Minuten, CD: HC 5

Die Dummheiten unserer Zeit launig zusammengestellt

„KÜNSTLER“ - LIEDER Op 138 Tenor, Frauenchor, Oboe, Klar, 2 Schlw, Git, Klav, Vl, Vla, Vlc, KB, Dauer: 11:05 Minuten, CD: HC 5

Der Künstler im Spannungsfeld zwischen Kunst und sogenannten „Kollegen“

WEINHEBER-STREICHQUARTETT-KAMMERMUSIK Op 154 Streichquartett und Gesang, Dauer: 14:40, CD: HC Nr.11

Die Intentionen Josef Weinhebers werden musikalisch verwirklicht

KAPUZINERGRUFT Op 162 Sopran, Tenor, E-Gitarre, Klavier, Jazz-Schlz, Vl, Vlc, KB nach einem Text von Brigitte Pixner, Dauer: 4 Minuten

Schön-schaurig rockige Liebesgeschichte

SEPTEMBERZEILEN op.169 hohe Stimme, Bratsche und Klavier nach Texten von Stephan Denkendorf, Dauer: 10:55 Minuten, CD: HC Nr.17

sonores Trio mit prophetischen Texten

FESSELNDE GEDANKEN op.175 Sopran, B-Klarinette und Klavier nach Texten von Danica Schweiger-Kern, Dauer: 8:28 Minuten. CD: HC Nr.17

kleine Liebesgeschichte

SÜNDE op.176 Sopran, Bariton, Sprecherin, Tenorsaxophon, Gitarre und Klavier nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 5:15 Minuten

erotisches Erlebnis

LIEBESGEDANKEN op.178 Gesang, Violine und Klavier nach einem Text von Danica-Maria Schweiger-Kern, Dauer: 12:30 Minuten, CD: HC 17

Träumen, Hoffen , Bangen, Verlieren und Wiedergewinnen einer romantischen Liebe

EIN STEIRISCHES QUINTETT op.181 Violine, Violoncello, Klarinette, Klavier und Gesang, nach Texten von Peter Rosegger und Paula Grogger, Dauer: 9:21 Minuten, CD: HC Nr. 28

TRAUMGEDANKEN op.184 Oboe, Klavier und Gesang, nach einem Text von Danica Maria Schweiger-Kern, Dauer: 12:05 Minuten, CD: HC Nr. 28

WEIHNACHTSZEITLIEDER op.187 Gesang, Klavier und Violine, nach Texten  von Brigitte Pixner und Danica Maria Schweiger-Kern, Dauer: 9:15 Minuten

WEIHNACHTSLIEDER op.188 Violine, Flöte, Gitarre, Violoncello, Klavier und Gesang, nach einem Text von Eduard Ebel, Dauer: 2 Minuten

FASCHINGSGEDANKEN op.190 Gesang, Klavier und Baßklarinette, nach Texten von Danica Maria Schweiger-Kern, Dauer: 8:40 Minuten

2 ELEFANTEN-TANTEN op.201 Englischhorn, Violine, Klavier, Schlagzeug, Violoncello, Gitarre und 2 Sänger, nach einer Melodie und einem Text von Bernhard Spannagl, Dauer: 3:30 Minuten

DIE VERTRIEBENEN-MELODIEN op.217 Gesang, Trompete und kleine Trommel, Dauer: 11:23 Minuten

HERBSTGEDANKEN op.218 Sopran, Alt, Tenor, Baß, Violine, Violoncello und Klavier, nach einem Text von Hanna Folwar, Dauer: 3:15 Minuten, CD: HC Nr. 28

MAX & MORITZ DUETT-TRIO op. 224 Sopran, Klarinette in B und Klavier, Dauer: 1:49 Minuten, Uraufführung: 26. 5. 09: Amtshaus Hietzing, Elisabeth Pratscher, Daniela Stickler, Martina Atzlesberger

DAS KRISENLIED op. 230 Gesang, Klavier, TenSax, KB, Schlz, nach einem Text von Ingrid Heinisch, Dauer: 3:40, Uraufführung: 11. 2. 10: Amtshaus Hietzing, Elisabeth Fruhmann, Aya Mesiti, Alexander Blechinger, Johannes Hanel, Swing one82, CD: HC Nr. 30

DAS KAISERJÄGER-MARSCH-QUARTETT op. 233 Sopran, Tenor, Klavier und Schlagzeug, Dauer: 2:30 Min

7.Chor a capella

VIER   CHORSTÜCKE  Op  1  nach  Gedichten  von  Morgenstern   und Ringelnatz gemischten Chor. Dauer: 5 Minuten. Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition

Illustrative Charakterstücke

MUSIK FÜR KLEINE LEUTE:  STÄNDCHEN:  LIEBER MAX Op 13C nach eigenem  Text   Alt und  Tenor.   Dauer:  1/2  Minute.  Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition

POST-KANTATE  Op 51 Männerchor nach Texten aus Post-Zeitungen des   16.,17.,18.,    und   20.   Jhdts.   Dauer:   11   Minuten.  Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: HC Nr.3 und BM-31.2260

Musik zu 500 Jahre Post

GEISTLICHE CHORMUSIK Op 66 gemischten Chor nach Texten von Margit Margreiter und Ilse Storfer. Dauer: 9.30 Minuten, Verlegt bei Bella Musica, Antes-

Edition, CD: BM-31.2260, HC Nr. 29

Chormusik zu besinnlichen und zur Aktivität anstachelnden Texten

JAZZIGE  CHÖRE  Op 79  gemischten Chor nach Texten  von  Ilse Storfer-Schmied   Dauer: 7:24 Minuten , Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: BM-31.2260

ROMANTISCHE  CHÖRE  Op  90 gemischten Chor nach Texten von Ilse

Storfer Dauer: 6:22 Minuten, Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: BM-31.2260

3 CHÖRE A LA SCHUBERT Op 101 gemischten Chor. Dauer: 7 Minuten, CD: BM-31.2260

Anläßlich 200 Jahre Franz Schubert

3 KÄRNTNER CHÖRE Op 106 gemischten Chor nach Texten von Ilse Storfer

Dauer: 4:45 Minuten, Verlegt bei Bella Musica, Antes-Edition, CD: BM-31.2260

Drei unterschiedliche Chöre, dem Kärntner Singen angepaßt

ADVENTLIEDER Op 124 gemischten Chor nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 3 Minuten, CD: B3B068A

jeden Laienchor, stimmungsvoll

KRITISCHE CHÖRE Op 125 gemischten Chor nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 3:30 Minuten

schmissig, emotionell, satirisch

WELTLICHE CHÖRE Op 141 gemischten Chor nach Texten von Ilse Storfer, Dauer: 11:45 Minuten, CD: GV Moosbrunn

7 unterschiedliche gemischte Chöre, mäßig schwer, launig unterhaltsam

8. Chor und Klavier

EHRENAMTLICH Op 164 gemischten Chor und Klavier nach einem Text von Helmut Junker, Dauer: 2:15 Minuten

schildert den leider allzuoft normalen Leidensweg eines Funktionärs

SCHILLER MÄNNERCHÖRE op.200 4 stimmigen Männerchor und Klavier nach Texten von Friedrich Schiller, Dauer: 7:45 Minuten

9. Chor und Ensemble

HEISSE LIEBE Op 112A - „Verliebt“ gemischten Chor und Klarinette, Horn und Fagott nach Texten von Johann Maria Schwarz, Dauer: 0:52 Minuten

SMALL TALK Op 116 Chor und Blechbläserquintett, nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 7:57 Minuten, CD: BM-31.2260

zeitkritischer Chorzyklus

DIE LETZTE STUNDE Op 117 Chor und Blechbläserquintett, nach einem Text von Johann Maria Schwarz, Dauer: 8:05 Minuten, CD: BM-31.2260

Chöre über das Ende

ZIPSER VOLKSLIED op.194 Chor und Salonorchester, Dauer: 3:10 Minuten

VERTRIEBENEN-CHÖRE op.203 gemischten Chor und Salonorchester, Dauer: 5:30 Minuten

HERBSTGEDANKEN op.218 Sopran, Alt, Tenor, Baß, Violine, Violoncello und Klavier, nach einem Text von Hanna Folwar, Dauer: 3:15 Minuten

10. Chor, Solisten und Ensemble

QUESTERLIED Op 119 A Gesang, Frauenchor, Klarinette, Glockenspiel, Gitarre, Klavier, Violine, Violoncello und Kontrabaß , nach einem Text von Johann Maria Schwarz , Dauer: 2:45 Minuten

lustige Werbemusik Quester

ZEITGEISTLIEDER Op 126 Gesang, Frauenchor, Klarinette, Glockenspiel,

Gitarre, Klavier, Violine, Violoncello und Kontrabaß, nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 10: 09 Minuten, CD: HC Nr.5

pointierte Antworten auf Zeitgeist

LIEDER FÜR GROSSE UND KLEINE Op 127 Gesang, Frauenchor, Klarinette, Glockenspiel, Gitarre, Klavier, Violine, Violoncello und Kontrabaß, nach einem Text von Gertraud Wriessnegger, Dauer: 7:48 Minuten

Stimmungsvolle und auch lustige Kinderlieder

ODE AN DIE NARRETEI Op 137 Gesang, Frauenchor, Klarinette, Oboe, Gitarre, Klavier, Perk, Schlw, Violine, Violoncello, Kontrabaß, nach einem Text von Michael Paulus, Dauer: 7:30 Minuten, CD: HC Nr.5

Die Dummheiten unserer Zeit launig zusammengestellt

KÜNSTLER-LIEDER Op 138 Gesang, Frauenchor, Klarinette, Oboe, Gitarre, Klavier, Perk, Schlw, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabaß, nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 11:05 Minuten, CD: HC Nr.5

Der Künstler im Spannungsfeld zwischen Kunst und sogenannten „Kollegen“

PRICKELND, PERLEND Op 151 Sopran, Frauenchor, Klavier, Violine, Violoncello, Kontrabaß, Oboe, Klarinette, Gitarre, Schlagzeug, nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 3:54 Min.

Philosophisches und Sinnliches zu einem prickelnden Walzer  vereint

MÜTTER Op 152 Sopran, Tenor, Frauenchor, Klavier, Oboe, Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug, Violine, Violoncello und Kontrabaß, nach einem Text von Ingrid Heinisch, Dauer: 2:57 Minuten, CD: HC Nr.19 + 28

So wie Cats den Katzen huldigt, huldigt Mütter den Müttern

GUTKÜNSTLER-COUPLETS Op 161 Tenor, Frauenchor, Oboe, Tensax, kl.Schlz, Git, Klavier, Vl, Vlc, KB nach einem Text von Ilse Storfer, Dauer: 10:09 Minuten, CD: HC 13

Wo Gutmenschen sind, gibt es auch Gutkünstler

UNTER DER LINDEN Op 166 Sopran, gemischten Chor und Klavier nach einem Text von Walther von der Vogelweide, Dauer: 3:00 Minuten, CD: HC Nr. 28

Walther von der Vogelweide berühmtestes Liebesgedicht

DIADUMENOS Op 167 Mezzosopran, Frauenchor und Klavier nach Texten von Rosemarie Schulak, Dauer: 6:58 Minuten

Geschichte um den griechischen Athleten mit dem Stirnband

1919 - MAERZGEDENKEN op.191 Kammerorchester, 3 Solisten, 4 Sprecher und Chor, Dauer: 37:32 Minuten

HEXENLIEDER op.193 Sopran, Chor und Klavier, nach Texten von Gertraud Wriessnegger, Dauer: 4:17 Minuten, CD: HC Nr. 28

Unterricht für Klavier oder Gesang?

Rufen Sie gleich an und bekommen Sie für Ihr Kind eine gratis Schnupperstunde!
Jetzt kontaktieren!

Meine schöne neue Musik unterstützen!

Sie können ganz bequem per PayPal eine Spende machen.
Copyright © 2022 Alexander Blechinger
ImpressumDatenschutz
Cookie-Hinweis