Alexander Blechinger Porträt

Pages

Pages|Hits |Unique

  • Last 24 hours: 507
  • Last 7 days: 2.704
  • Last 30 days: 13.555
  • Online now: 5
Loading
Orch. Kzt. im Ehrbarsaal in Wien
Das böse 7 Vorspiel, Anfang

Jun
27
Di
15:30 Wienerlieder und Operetten @ Haus Am Mühlengrund
Wienerlieder und Operetten @ Haus Am Mühlengrund
Jun 27 @ 15:30 – 16:30
Das neue Wienerlieder & Operetten Programm 2017: Alte und neue Wienerlieder, Gstanzeln und Operettenmelodien wie Schön ist so ein Ringelspiel, Die Hausherrnsöhnl’n, Im Prater blühn wieder die Bäume, Ob blond, ob braun, Wolgalied, Die wahre[...]
Kategorien

IHR KINDERLEIN KOMMET NICHT? Teil 3/3

Alexander Blechinger
IHR KINDERLEIN KOMMET NICHT? op.247 3. Teil
ist eine Kurzoper über das Problem
des Kinderkriegens und der Abtreibung.

5. Mein Baby, wo bist du?

6. Hört mich denn niemand?

Geschockt von den brutalen Abtreibungsmethoden erinnert sich
Frl. Hoffnungsvoll an ihre erste Abtreibung als junges Mädchen, wo alle Umstände dafür gesprochen haben, sie aber dennoch nicht glücklich darüber war. Aber jetzt, fragt sie sich in „Mein Baby, wo bist du?“, muß es denn wieder sein?

In ihrer Ratlosigkeit hört sie die Stimme ihres Ungeborenen das fragt:
„Hört mich denn niemand auf der Welt?, bin ich zum Tod nur herbestellt?“
Nun begreift sie, daß ihr Kind leben soll, und alle Beteiligten stimmen in das Duett von Mutter und Kind ein.

Das Ungeborene:
Maria Szepesi, Sopran

Fräulein Hoffnungsvoll:
Annamaria König, Mezzosopran

Dr. Wohlgemuth:
Alexander Blechinger, Tenor

Prof. Traunichtgott:
Jorge Nazrala-Favier, Baß

Patienten:
Harmonia Classica Solistenchor
Eva-Maria Blechinger, Sopran
Sebastian Blechinger, Tenor
Lorenz Huber, Bariton

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>