Alexander Blechinger Porträt

Pages

Pages|Hits |Unique

  • Last 24 hours: 299
  • Last 7 days: 2.697
  • Last 30 days: 13.502
  • Online now: 2
Loading
Orch. Kzt. im Ehrbarsaal in Wien
Das böse 7 Vorspiel, Anfang

Jun
27
Di
15:30 Wienerlieder und Operetten @ Haus Am Mühlengrund
Wienerlieder und Operetten @ Haus Am Mühlengrund
Jun 27 @ 15:30 – 16:30
Das neue Wienerlieder & Operetten Programm 2017: Alte und neue Wienerlieder, Gstanzeln und Operettenmelodien wie Schön ist so ein Ringelspiel, Die Hausherrnsöhnl’n, Im Prater blühn wieder die Bäume, Ob blond, ob braun, Wolgalied, Die wahre[...]

Dirigent

Alexander Blechinger ist 1956 in Wien geboren.

1975-1985 Musikstudium an der Wr. Musikhochschule: Komposition bei F.Cerha, Schlagwerk und Dirigieren bei Otmar Suitner.

1982 Gründung und Leitung der Harmonia Classica, Ensemble schöne neue Musik.

Ab 1983 regelmäßige Konzerte mit Werken zeitgenössischer Komponisten im Wr. Musikverein und Konzerthaus.

1990 Debut im Goldenen Saal des Wr.Musikvereins mit der Philharmonie Königgrätz und Angelika Kirchschlager, Mezzosopran