Musik als Denkmal in der Zeit

Wann:
26. September 2013 um 17:30 – 19:30
2013-09-26T17:30:00+00:00
2013-09-26T19:30:00+00:00
Wo:
Haus der Heimat
Steingasse 25
1030 Wien
Österreich
Preis:
20 €
Kontakt:
Harmonia Classica
01/804 61 68

Werke von Richard Wagner, Carl Zeller, Dagnija Greiza, Alexander Blechinger (aus “1919 Märzgedenken”, 2. Satz der Violinsonate, Lieder nach Texten von Josef Weinheber und Erwin Guido Kolbenheyer, aus “Die Vertriebenen”), Franz Koringer, Walter Scharf, Herbert Brust

Sopran: Anna Kornfeind

Mezzosopran: Annamaria König

Tenor: Alexander Blechinger, Michael König

Baß: Masahiro Narazaki, Apostol Milenkov

Violine: Yuliya Lebedenko

Violoncello: Michael Babytsch

Klavier: Hikaru Yanagisawa